• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

C.A.R.M.E.N. e.V., das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk wurde 1992 als Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe vom Freistaat Bayern gegründet. Ursprüngliches Ziel war es, neue Absatzmärkte für landwirtschaftliche Produkte und damit zusätzliche Einkommensquellen für Landwirte zu erschließen.

Heute ist der gemeinnützige Verein mit 76 Mitgliedern aus allen Teilen der Wertschöpfungskette Nachwachsender Rohstoffe deutschlandweit eine gefragte Anlaufstelle für Informationen zur industriellen und energetischen Nutzung von Biomasse und den Themenfeldern Windenergie, Solarenergie, Geothermie, Wasserkraft sowie Energie- und Ressourceneinsparung.

C.A.R.M.E.N. e.V. initiiert neue Technologien und Produkte mit verschiedenen Projektpartnern und berät Landwirte und Verbraucher zu Einsatzmöglichkeiten von Biomasse und Erneuerbaren Energien. Außerdem bewertet und betreut C.A.R.M.E.N. e.V. beispielsweise förderfähige Projekte in Bayern. Zusätzlich soll durch zahlreiche Vorträge, Publikationen und Messestände ein Bewusstsein für die Themen Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung in der Bevölkerung und auf den Märkten geschaffen werden.

Ausführliche Informationen zu C.A.R.M.E.N. e.V. finden Sie unter www.carmen-ev.de.