• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Nachhaltige Zukunft erlebbar machen! Das ist das Ziel eines neuen Museums, das derzeit in Straubing geplant wird. Das Konzept, das im deutschsprachigen Raum einzigartig ist, verspricht, weit über Bayerns Grenzen hinaus Besucher in die Gäubodenstadt zu locken. Dr. Lutz Engelskirchen vom Technologie- und Förderzentrum informiert am Montag, den 14. März 2016, im KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe über das ambitionierte Projekt. In seinem Vortrag „Haus der nachhaltigen Rohstoffe und Energie: Ein neues Erlebnismuseum für Straubing“ erklärt er um 18.00 Uhr, wie hier ein zentraler Informations- und Erlebnisort zum Energie- und Rohstoffwandel in Bayern entstehen soll.

 

 Am Montagabend nimmt Engelskirchen die Zuhörer mit auf einen ersten, virtuellen Rundgang durch die Ausstellung, erläutert die einzelnen Abteilungen und die Geschichte, die dort erzählt werden soll. Er geht aber auch auf das Bauvorhaben ein, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Gebäude zum Teil der Ausstellung werden zu lassen. Geplant ist ein wegweisender Holzbau in Passivhausbauweise, der künftig nicht nur die Dauerausstellung beherbergen soll, sondern auch verschiedene Veranstaltungen, pädagogische Programme und Wechselausstellungen.

Als erfahrener Kurator geht Engelskirchen in seinem Vortrag auch auf die generellen Anforderungen an ein modernes Erlebnismuseum ein und zeigt, dass das geplante Projekt ein Ort sein soll, den Familien gerne besuchen und an dem Lernen Spaß macht. Auf diese Weise wird das Haus der nachhaltigen Rohstoffe und Energie eine hervorragende Ergänzung zu den vielfältigen touristischen Attraktionen, die in der Region bereits bestehen und hat das Potenzial ein weiterer Besuchermagnet zu werden.

Der Vortrag ist eine Veranstaltung im Rahmen der öffentlichen KoNaRo-Vortragsreihe und findet im Schulungs- und Ausstellungszentrum (SAZ) des KoNaRo in der Schulgasse 18 in Straubing statt. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.